Aktuelles 2021

18.Juli 2021

Und Schwupps ist es Juli!

Noch eine Woche und ich hab Ferien! 

Bei uns ist zum Glück schon etwas Sommerwetter gewesen dieses Jahr und wir haben viele Tage alle Mahlzeiten draußen einnehmen können - wenn wir denn frei hatten. Wir haben auch Reisepläne nach Deutschland. Wenn es die Pandemie erlaubt, werden wir am 19.August Richtung Deutschland losfahren. Dann ist auch Knut 2 x geimpft und alles sollte ok sein. Wir freuen uns sehr, endlich alle wiederzusehen. Die Reiseroute werden wir kurzfristig festlegen, je nachdem wie es in Dänemark oder Schweden aussieht. Bis jetzt spricht alles für Schweden.

Wir haben dieses Jahr auch wieder die ersten Urlauber in der Hütte gehabt und nächste Woche kommen die nächsten.

Im Frühling haben wir uns ein größeres Gewächshaus geleistet und darum wird es hoffentlich mehr Gurken, Brechbohnen und Tomaten geben. Wobei es mit Tomaten schlecht aussieht - naja mal sehen.

Ende Juni haben wir ein großes Pizzafest für meine Kollegen gegeben mit Steinofenpizza für alle. Das war sehr schön und gelungen und lustig.

Wenn meine Ferien anfangen, werde ich auch mal nach Beeren und Pilzen gucken, schließlich müssen die Reserven aufgefüllt werden. Zur Zeit ist fieses Regenwetter, aber ich hoffe auf ein paar schöne Tage wenn ich Urlaub habe. Und natürlich spielen unsere Hobbys "Brot backen und Kochen" immer noch eine wichtige Rolle im Alltag.


22. Februar 2021

Endlich nach einem Jahr warten ist Knut seine Gallensteine und die Galle losgeworden. Was für eine Erleichterung! Jetzt muss er noch etwas vorsichtig sein und Diät halten, dann ist die schlimme Zeit endgültig vorbei. Zum Glück war er nur eine Nacht im Krankenhaus. Erstens war das Essen natürlich suboptimal und zum Anderen war es sehr komisch für mich ( um nicht zu sagen, beunruhigend ohne Hund allein im Haus zu sein). 

Wir machen auch schon wieder Hundepläne, aber dazu später im Jahr mehr. 

Meine erste Impfung hab ich hinter mir, jippi!! 

Der dolle Winter ist auch erstmal vorbei - soll ab morgen die ganze Woche regnen. Deshalb noch schnell ein paar schöne Winterbilder.

 

9. Februar 2021

Das Jahr 2021 hat im Laufe der ersten Januarwoche einen richtigen Winter entwickelt, der nun schon in den 2. Monat geht. Das gefällt uns sehr gut - man verbraucht zwar mehr Holz, aber es ist viel angenehmer für den Körper und es fährt sich natürlich toll zur Arbeit. (Wenn man denn Spikesreifen hat :-))

Um ganz kurz auf den Frühling zu kommen : Wir haben uns ein doppelt so großes Gewächshaus gekauft, als wie wir es bisher hatten. Das neue hat jetzt 8 qum und wir freuen uns schon darauf. 

Ich vermisse meine Afra immer noch sehr und bin auch wesentlich weniger draussen unterwegs. Ich versuche das mit Training zu Hause auszugleichen - was mir gewichtsmässig auch gelingt - aber eines Tages wird ein neuer Hund kommen.

Jetzt im Februar ist endlich die Gallenstein-OP für Knut angesetzt. Wir drücken die Daumen, dass sie stattfindet und alles gut verläuft.

Corona hat uns zum Glück immer noch verschont und meine Impfung ist auch schon in Sicht. So dass wir wohl irgendwann dieses Jahr unser Leben zurück bekommen.